Zukunftsforum Lörrach

Termine

Das Zukunftsforum Lörrach+ startet in 2019 mit dem Jahresthema LÖRRACH KANN KLIMA. Was können wir als Bewohner*innen, Pendler*innen, Händler*innen, Unternehmer*innen, Gärtner*innen und Schüler*innen dazu beitragen? Wir laden alle, die an zukunftsfähigen Ansätzen interessiert sind, zum Austausch und gemeinsam ins Handeln kommen ein:

jeweils von 18:30 – 21:00 Uhr zu unseren Denkwerkstätten im Werkraum Schöpflin
Franz-Ehret-Straße 7, Lörrach-Brombach

28.03.  Denkwerkstatt-I     Fachvortrag mit Armin Bobsien, Klimamanager der Stadt Emmendingen und Vorstellung der diesjährigen Mitmach-Angebote

30.04.  Denkwerkstatt-II     Good-Practice-Beispiele und Diskussionen

09.07.  Denkwerkstatt-III    Zwischenpräsentationen der Gruppen, Vorbereitungen für den Zukunftstag

jeweils samstags von 10 – 15 h zu unseren ProjektCamps – Workshops zur Projektentwicklung – und im direkten Anschluss zu unseren Umsetzungswerkstätten (UW).

Für beides ist eine Anmeldung erforderlich an zukunftsforum@fairnetzt-loerrach.de.

13.04.  ProjektCamp 1 und UW 1   im Werkraum Schöpflin

11.05. ProjektCamp 2 und UW 2    im Werkraum Schöpflin

06.07. ProjektCamp 3 und UW 3    in der Kaltenbach-Stiftung in Lörrach-Stetten

14.09. ProjektCamp 4 und UW 4    im Werkraum Schöpflin

 

Save-the Date: 15. Oktober Zukunftstag im Burghof Lörrach

 

12.11.  Follow-Up:            Wie kann es für die Gruppen weiter gehen
18:30 h im Werkraum Schöpflin

Prozesslandkarte

Wer (wieder) mitmachen möchte, meldet sich gerne beim Projektteam.
Wir freuen uns auf unser 3. Zukunftsforum.

Workshops

Mit altbewährten und neuen Formaten laden wir wieder zum Mitmachen ein:

  • In den Denkwerkstätten möchten wir uns mit den größeren Zusammenhängen zum Jahresthema auseinandersetzen und was wir in Lörrach+ lokal anpacken können. Fachvorträge und Good-Practice-Beispiele unterstützen uns bei unseren Diskussionen.

Die Denkwerkstätten finden jeweils von 18:30 – 21:00 Uhr im Werkraum Schöpflin statt.
Franz-Ehret-Straße 7, Lörrach-Brombach

  • In unseren Workshops, unseren ProjektCamps, geht es ums praktische Arbeiten und Entwickeln. Hier werden wir Werkzeuge zur Projektentwicklung, des Design Thinking u.a. kennenlernen und anwenden.
  • Im Anschluss an die ProjektCamps bieten wir Umsetzungswerkstätten an. Sie sind quasi eine „Sprechstunde“ für alle, die bereits ein Projekt entwickeln, es aber nicht recht weiter gehen mag und sich Unterstützung bei  erfahrenen Coaches und Mentoren holen möchten. Uns geht es hierbei um eine nachhaltige Projektbegleitung, auch für bestehende Projekte aus den bisherigen Zukunftsforen 2017 und 2018.

Die ProjektCamps sind an vier Samstagen vormittags vorgesehen, die Umsetzungswerkstätten im Anschluss nachmittags. Für beides ist eine Anmeldung erforderlich an zukunftsforum@fairnetzt-loerrach.de.

Werkraum Schöpflin
Fotos/Copyright by Juri Junkov

Die Denkwerkstätten, ProjektCamps und Umsetzungswerkstätten können jeweils für sich separat besucht werden. Sie ergänzen sich, sind aber voneinander unabhängig.

Die Veranstaltungen finden meist im Werkraum Schöpflin statt,
Franz-Ehret-Straße 7, Lörrach-Brombach.

Termine finden Sie hier

 

 

Frank Leichsenring: „Durch mehr Fokus auf einerseits thematische Expertise und andererseits mehr methodische Grundlagen werden wir Kompetenzen und Umsetzbarkeit zum Jahresthema stärken. Hier profitieren zusätzlich auch alle, die bereits an bestehenden Projekten aus den vergangenen Jahren arbeiten, gerne aber weitere Umsetzungsexpertise in Anspruch nehmen wollen“.