4. DenkwerkstattAktuellesAllgemein

Denkwerkstatt wird Präsentationsraum für eigene Klima-Projekte

Was andernorts geht, können wir auch – nachdem wir bei den vergangenen Denkwerkstätten des Zukunftsforums Fakten und gute Beispiele gehört haben, wie lokaler Klimaschutz aussehen kann, sind inzwischen eigene Projekte in Entwicklung, von denen einige heute von den Teams präsentiert wurden. Sie sind alle im laufenden Prozess des Zukunftsforums entstanden und haben das Potential, den Zukunftspreis Lörrach+ zu gewinnen!

Das eigene Projekt vor einer Gruppe zu präsentieren hat sich für einige schon mal wie eine Generalprobe für den Zukunftstag angefühlt. Aus dem Plenum erhielten alle ermutigende Feedbacks mit Tipps, Kontakten oder neuen Mitmachenden und vom Projektteam das „OK, euer Projekt ist aufgenommen für den Zukunftstag„. Damit werden die Projektideen auf der Webseite freigeschaltet. Alle Projektvertreter*innen wollen natürlich, dass ihr Projekt auch am Wettbewerb teilnimmt.

Angereichert mit konkreten Infos für die weitere Ausarbeitung der Projektbeschreibungen mit Blick auf die Präsentationen am Zukunftstag gehen die Teams nun in die Sommerpause. Ganz tatenlos bleiben wir nicht, das Projektteam bietet auch über den Sommer hinweg Termine zur Begleitung der Projektentwicklungen an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.