Aktuelles

DiY-Upcycling-Nähwerkstatt „Fashion for Future“

Veröffentlicht am

Das Projektteam des Zukunftsforums mit den Gewinnern des Jurypreises „Zukunftspreis Lörrach+ 2019“ (Foto: Juri Junkov) …auf dem Weg zu Neuem Für unsere November-Ausgabe der Nähwerkstatt würden wir uns über zahlreiche Teilnehmende freuen. Bis es soweit ist, schaut Euch in Euren Kleiderschränken nach einem geeigneten Projekt um. Egal ob Änderungen an einem alten Lieblingsteil oder eine Neuerschaffung… [weiter]

Aktuelles

Zukunftstag 2019 – ein bunter Strauß des Engagements für morgen

Veröffentlicht am

Beim diesjährigen Zukunftstag war ein voller Erfolg; 350 Besucher*innen füllten den Burghof und erlebten ein hochwertiges Programm. Insgesamt 33 Ausstellungsbeiträge, darunter die Projektvorschläge die im Zukunftsforum entstanden sind, stellten sich mit Plakaten, Ausstellungsstücken vor und luden zum intensiven Austausch an. Der einleitende Impulsvortrag von Prof. Uwe Schneidewind lud alle Gäste zum „humanitären Traum des 21.… [weiter]

Aktuelles

Projektausstellung „Lörrach kann Klima“

Veröffentlicht am

Im Anschluss an den Zukunftstag am kommenden Dienstag, 15.10., zieht die Projektausstellung „Lörrach kann Klima“ für einen Monat in den Hebelsaal des Dreiländermuseums ein. Vom 16.10. bis zum 14.11. können alle Projektpräsentationen des diesjährigen Zukunftsforums-Prozesses zum Thema „Lörrach kann Klima“ während der Öffnungszeiten des Museums angeschaut werden. Wir laden Sie herzlich ein, diese Ausstellung zu… [weiter]

Aktuelles

„Café Kirche“ für Engagementpreis nominiert

Veröffentlicht am

Im vergangenen Jahr gewannen sie den Publikumspreis des Zukunftsforums Lörrach+ (s. Foto: Isabell Schäfer-Neudeck überreicht Gisela Klein die Preis-Urkunde), nun sind sie für den Deutschen Engagementpreis nominiert: Das „Café-Kirche – himmlisch genießen“ der Christuskirche in Lörrach wurde von der Hilfswerft gGmbH Bremen für diesen Preis vorgeschlagen. Der Bremer Sozialunternehmer hatte 2018 gemeinsam mit dem Projektteam… [weiter]

Aktuelles

Endspurt und Vorfreude: Zukunftstag – Wir können Klima!

Veröffentlicht am

Bei der gestrigen Info-Veranstaltung zur Vorbereitung auf den Zukunftstag wurde genau hingeschaut und nachgefragt: Aus allen eingereichten Projekten waren Vertreter*innen gekommen, um sich mit wichtigen Infos für die Ausstellung und den Ablauf am Zukunftstag zu versorgen. Beim ersten Pitching wurde das Eis der Bühnenaufregung gebrochen. Sein eigenes Projekt, den „großen Gedanken“, auf kurze Essenzen in… [weiter]

Aktuelles

5. Umsetzungs-Werkstatt am 20.08.19

Veröffentlicht am

Wie können wir Sie unterstützen? So oder ähnlich lautet die Standardfrage an die Teilnehmenden der letzten Umsetzungswerkstatt in der Villa Schöpflin. Frank Leichsenring, der die Umsetzungswerkstatt seitens des Projektteams des Zukunftsforums betreute, konnte mehr als ein Duzend Interessenten, die für schon unterschiedlich weit gediegene Projektideen stehen, begrüssen. Nach einer kurzen Einführung zum Stand im Zukunftsforums-Prozess… [weiter]

Aktuelles

Self-Fashion statt Fast-Fashion – die erste Do-it-Yourself Upcycling-Nähwerkstatt war ein toller Erfolg

Veröffentlicht am

Wann gibt’s das wieder? – Diese Reaktion wurde am häufigsten genannt von den Besuchern der ersten Lörracher Do-it-Yourself Upcycling-Nähwerkstatt. Und die Initiatoren dieses Projektes haben sie gerne gehört. Am vergangenen Freitag und Samstag fand die Upcycling-Nähwerkstatt reichlichen Anklang. Altersgemischt kamen Interessierte vorbei – die einen mit Ideen, die anderen mit handwerklichen Kenntnissen – und so… [weiter]

Aktuelles

Lörrachs erste Do-It-Yourself Upcycling-Nähwerkstatt

Veröffentlicht am

am 9. und 10. August, von 11 – 16 Uhrin der Alten Feuerwache in Lörrach(Zwischen Burghof und Stadtkirche)   Frisch im Prozess des Zukunftsforums entstanden, erprobt nun eine Projektgruppe ihren Prototyp „Do-It-Yourself Upcycling Nähwerkstatt“ in der Lörracher Innenstadt als Pop-up-Veranstaltung. Die Erfahrungen daraus fließen in die Weiterentwicklung des Projektes ein, das am Zukunftstag vorgestellt wird. Voller… [weiter]

4. Denkwerkstatt

Denkwerkstatt wird Präsentationsraum für eigene Klima-Projekte

Veröffentlicht am

Was andernorts geht, können wir auch – nachdem wir bei den vergangenen Denkwerkstätten des Zukunftsforums Fakten und gute Beispiele gehört haben, wie lokaler Klimaschutz aussehen kann, sind inzwischen eigene Projekte in Entwicklung, von denen einige heute von den Teams präsentiert wurden. Sie sind alle im laufenden Prozess des Zukunftsforums entstanden und haben das Potential, den… [weiter]

Aktuelles

von der Idee zum Prototyp

Veröffentlicht am

Bei unserem 3. ProjektCamp am vergangenen Samstag haben die Anwesenden zu ihren Klima-Projekten Prototypen entwickelt. Dabei wurde fleißig gebastelt und ausprobiert! Anschließend gab’s reihum ein ordentliches, faires und kollegiales Feedback, bei dem wir alle viel gelernt, gestaunt und gelacht haben. Entstanden sind Ideen für einen Upcycling-Center, ein Langsamverkehr-Beispiel oder für einen Leitfaden, wie ein nachhaltiges… [weiter]

Aktuelles

Projektvielfalt in den Umsetzungswerkstätten

Veröffentlicht am

Ein gutes Dutzend Teilnehmer*innen, gespickt mit Klimaschutzideen, kamen bei der 3. Umsetzungswerkstatt zusammen. Kleine Teams haben zusammengefunden, ihre Ideen oder Vorhaben geschärft und gehen nun in die konkrete Projektentwicklung. Zwei Projektideen konnten am selben Abend bereits auf den Weg gebracht werden: die Klimafreunde Lörrach möchten den VHS-Kurs ‚Klimafit‘ nach Lörrach holen und die Grandparents for… [weiter]

Aktuelles

Klimaschutz lokal: Die Stadt Lörrach lädt zum Einreichen von Ideen ein

Veröffentlicht am

Bericht der 3. Denkwerkstatt vom 28. Mai Lörrach kann Klimaschutz Bei der gestrigen Denkwerkstatt stellte Britta Staub-Abt, Fachbereichsleiterin Umwelt und Klimaschutz, die Klimaschutzaktivitäten der Stadt Lörrach vor. Einen Schwerpunkt bildete die Vorstellung des European Energy Award (EEA)*, einem Zertifizierungsverfahren für kommunalen Klimaschutz, den Lörrach bereits dreimal in Gold erhalten hat. Für 2020 steht nun eine… [weiter]

Aktuelles

Projektgruppe für junge nachhaltige Mode sucht Verstärkung

Veröffentlicht am

In den ersten beiden Projektcamps des diesjährigen Zukunftsforum unter dem Motto „LÖRRACH KANN KLIMA“ hat sich eine Gruppe gebildet, die ein lebendiges Angebot schaffen will, an dem Jugendliche nachhaltige, trendige und erschwingliche Mode in Lörrach finden können. Der Ort kann ein (temporärer) Laden sein, in dem Jugendliche gebrauchte Kleidung überarbeiten (Upcycling), regional erstellte nachhaltige Kleidung kaufen können, Kleidertausch-Partys stattfinden oder über Nachhaltigkeit in… [weiter]

Aktuelles

Soziale Innovationen für den lokalen Klimaschutz

Veröffentlicht am

Hoppla – was geht denn da ab? Samstag Vormittag. Etwa 20 Leute, zwischen 16 und 76 Jahren, Tafeln, Poster, volle Tische, hunderte von Post-Its, Flipcharts, Stoppuhren, quirlige Agilität, Lachen, Suppentassen, Denken bis die Köpfe rauchen, Diskussionen, Eifer, Ruhe, Spannung, Applaus … Wir befinden uns im 2. Projekt Camp des Zukunftsforums 2019. Background, Vorkenntnisse und Interessen… [weiter]

Aktuelles

vom Problem zur Lösung

Veröffentlicht am

Einladung zum 2. ProjektCamp am Samstag, 11. Mai 10 – 15 Uhr im Werkraum Schöpflin vom Problem zur Lösung: Wir wollen die Ergebnisse unserer Interviews auswerten und ins Brainstorming zur Ideenentwicklung einsteigen. Ein Einstieg ist auch jetzt noch möglich.   ANMELDUNG UNTER kontakt@zukunftsforum-loerrach.de Im direkten Anschluss findet ab 15.00 Uhr eine Umsetzungswerkstatt statt.

Aktuelles

Voneinander lernen: Austausch mit bürgerschaftlichen Klimaschutz-Initiativen

Veröffentlicht am

v.l.n.r.: Frank Leichsenring (Moderation), Sebastian Nadj (TINK-Transporträder, Konstanz), Martin Völkle (Bürgerenergie Dreiländereck e.G), Frauke Hahn (Bürgerstiftung Pfalz), Florian Pauli (Universität Koblenz-Landau) „Wir brauchen Wunder!“ Deutlich wurde bei der 2. Denkwerkstatt die Brisanz des globalen Klimawandels ausgesprochen und konkret wurde diskutiert, was wir hier in Lörrach zum Klimaschutz beitragen können. Bereichert durch drei regioale Beispiele und… [weiter]

Aktuelles

Wie geht bürgerschaftlicher Klimaschutz anderswo?

Veröffentlicht am

Klimaschutz ist eine Gemeinschaftsaufgabe; alle können und sollten lokal etwas für den Klimaschutz tun. Hierbei sind Kommunen, Unternehmen und jede/r Einzelne gleichermaßen gefragt. In der 2. Denkwerkstatt am Dienstag, 30. April 18:30 – 21:00 Uhr im Werkraum Schöpflin, stellen drei bürgerschaftliche Projekte aus der Region vor, was sie für den Klimaschutz tun. Anschließend diskutieren sie… [weiter]

Aktuelles

Du willst mit Deiner Klima-Idee noch aufspringen?

Veröffentlicht am

… Kein Problem! Auch jetzt noch können neue Teilnehmende in die Praxisphase einsteigen: entweder die gebildeten Teams in der jetzigen Interview-Phase unterstützen (die Vermittlung läuft über das Projektteam) oder Wer jetzt noch mit einem eigenen Thema einsteigen möchte, erhält am Montag 29. April abends eine Schnell-Einführung in die Design-Thinking-Methode und den weiteren Ablauf und kann… [weiter]

Aktuelles

Keine Idee ohne Interview – raus in die Praxis

Veröffentlicht am

Am Samstag sind wir mit dem ersten ProjektCamp in die praktische Prozessarbeit eingestiegen. 15 Teilnehmende konnten im Workshop anhand des Design-Thinking ihre Fragestellungen und Themen schärfen und gehen jetzt als Teams in die Interview-Phase. Denn: Nur wer die Bedürfnisse gut versteht, kann auch gute Lösungen entwickeln. Hierbei erhalten die Teams bedarfsgerecht Unterstützung vom Projektteam Am… [weiter]

Aktuelles

Vom Thema zur Tat! Unsere PROJEKTCAMPS laden zum Mitmachen ein!

Veröffentlicht am

mit Björn Schmitz von Philiomondo und dem Projektteam des Zukunftsforums. Björn ist Profi und Pionier in der Entwicklung sozialer Projekte und Organisationen mit Methoden des Design Thinking aus Heidelberg. Zum Jahresthema „LÖRRACH KANN KLIMA!“ können hier am kommenden Samstag ab 10 Uhr im Werkraum Schöpflin erste Fragen und Themen entwickelt werden, die über drei weitere… [weiter]

Aktuelles

Erste DENKWERKSTATT mit Fachvortrag von Klimaschutzmanager Armin Bobsien

Veröffentlicht am

Als „große Beschleunigung“ bezeichnetete Armin Bobsien, Klimaschutzmanager der Stadt Emmendingen, das Zeitalter der durch Menschen verursachten Klimaerwärmung. Dabei konnten die Zuhörer*innen lernen, wo wir global, regional und lokal stehen und was wir tun können. Das Rheintal ist aktuell bei einer Erwärmung von 2.5 Grad – ein Grad mehr als die durchschnittliche Klimaerwärmung in Deutschland! Verändern… [weiter]

Allgemein

Einladung zur 1. Denkwerkstatt

Veröffentlicht am

Wir laden Sie und Euch herzlich zu unserem ersten Termin im Zukunftsforum 2019 ein: 1. Denkwerkstatt am 28. März, 18:30 h im Werkraum Schöpflin Franz-Ehret-Straße 7, Lörrach-Brombach mit Fachvortrag von Armin Bobsien, Klimamanager der Stadt Emmendingen, Publikumsgespräch sowie eine Einführung in die neuen Formate des Zukunftsforums. keine Anmeldung erforderlich   Herzliche Einladung zum ersten ProjektCamp:… [weiter]

Aktuelles

Earth Hour 2019 – für einen lebendigen Planeten

Veröffentlicht am

Auch in Lörrach sollen die Lichter am 30.03.19 zwischen 20:30 und 21:30 Uhr ausgehen. Parents for Future, Klimafreunde, BUND und fairNETZt wollen gemeinsam ein Zeichen für die Zukunft setzen! Offenes Treffen am Alten Marktplatz mit Kerzen, Liedern, Gedichten usw… Kommt zahlreich und zeigt, dass wir viele sind! Rückfragen bitte an hartwigschroeder@web.de

Aktuelles

Nachtreffen zur KRAFT DES LOKALEN

Veröffentlicht am

Montag, 19. November, 18:30 Uhr im Werkraum Schöpflin, Franz-Ehret-Straße 7, Lörrach-Brombach   Unser Zukunftstag hat eine bunte Spur der lokalen Kraft in Lörrach hinterlassen. Wir danken euch allen herzlich für euer Dabeisein und Mitmachen. Wir haben uns sehr über euren Einsatz gefreut ☺ Wie war’s für euch? Wie kann es jetzt weitergehen? Welche Begleitung durch… [weiter]

Aktuelles

Es geht weiter

Veröffentlicht am

Am 19.11. findet das Nachtreffen der Projektgruppen statt, bei dem wir hören wollen, wie die Nachbetreuung in den verschiedenen Gruppen aussehen kann. Außerdem wollen wir von Euch/Ihnen erfahren, wie der Prozess ankam bzw. was wir vielleicht noch besser machen können. Kommt alle, die Ihr/Sie im diesjährigen Zukunftsforum oder am Zukunftstag dabei wart. Besonders freuen wir… [weiter]

Aktuelles

„Die Kraft des Lokalen“ lautet das Jahresthema im Zukunftsforum lörrach+

Veröffentlicht am

Das neue Jahresthema im Zukunftsforum Lörrach+ steht fest. Mit der „Kraft des Lokalen“ wollen wir uns bis in den Herbst mit der regionalen Versorgung von Nahrung, Energie, Trinkwasser etc. beschäftigen; sehen, wie wir lokale Wirtschaftskreisläufe stärken können (gar bis zu einer Regionalwährung?), Sharing-Konzepte entwickeln oder stärken; sehen, was Nachbarschaftshilfe, Tauschkreise oder Co-Housing für uns bedeuten… [weiter]