Wasserspender gegen Plastik!

Projektträger: SchülerMitVerantwortung

Kontaktadresse: sina(at)schwarzwaelder-24.de



Zur Anzeige des Projekt-Canvas drehen Sie bitte Ihr Device

Der Projekt-Steckbrief Projektname:
Wasserspender gegen Plastik!
Projektidee

Es soll ein Wasserspender mit drei Zapfmöglichkeiten sein:

  1. Leitungswasser
  2. gekühltes Leitungswasser
  3. gekühltes mit Kohlensäure versetztes Wasser

Durch das gefilterte Wasser gibt es keine Bedenken das Wasser zu trinken. Auch der Hygiene Aspekt wird durch das Modell des Wasserspenders geklärt, da die Anzapfstelle nicht berührt werden kann.
Der Wasserspender soll in der Eingangshalle des Hebelgymnasium Lörrachs positioniert werden, wodurch auch die Schüler/innen des HTG eine Möglichkeit haben diesen zu nutzen.

Einzigartigkeit

Wir schützen mit dem Projekt langfristig die Umwelt und die Gesundheit der Schüler/innen und machen diese bewusst darauf aufmerksam.

Ist-Situation

In unserer Schule gibt es momentan keinen Wasserspender. Die Schüler haben sich für die Anschaffung eines Wasserspenders ausgesprochen, die Schulleitung unterstützt unser Projekt.
Vonseiten der Stadt Lörrach erleben wir gegenüber dem Projekt für unseren eigenen Wasserspender hingegen Zurückhaltung bzw. stoßen auf Gegenwind.

Zielsetzung

Wir möchten erreichen, dass jeder Schüler die Möglichkeit hat sich mit gesundem Trinkwasser zu jedem erdenklichen Zeitpunkt versorgen kann und dabei der Umwelt nicht schadet. Damit wäre eine Win-Win Situation geschaffen, da die Schüler den Plastikverbrauch reduzieren und ebenfalls gesundes, gefiltertes Wasser zu Verfügung gestellt bekommen.

Beteiligte

SMV, Schulleitung, Verbindungslehrer

Projektzeitraum

Das Projekt ist seit 2 Jahren in Arbeit; ab Genehmigung durch die Stadt sofort umsetzbar (schätzungsweise 2 Monate)

ggf. Projektpartner

Keine Sponsoren (bis jetzt), Stadt (bedingt als schulische Einrichtung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.